Statistik

Gesamtstand seit beginn der Aufzeichnungen, sind bestimmt in allen Bereichen ein paar mehr.

 

3244 Spiele, 2158 Grounds, in 34 Ländern

Stand 23.02.2020

 

Kilometerstand 2020 

Golf:             4942 Km

Whity:          2415 Km

DK:                  191 Km

TM:                 100 Km

Suzuki           106 KM

 

Gesamt:     7754 Km

 

Stand 02.03.2020

 

 

2019

Spiele: 250

Neue Grounds: 216

 

Ein langes und intensives Jahr geht heute zu Ende.......
Dann will ich meinen auch mal Auspacken, also den statistischen Teil natürlich. 
2018 war ja ein beschissenes Drecksjahr, ich hätte es nicht für möglich gehalten, daß 2019 noch beschissener werden könnte.
Aber es gibt anscheinend immer eine Steigerung, auch wenn diese eigentlich als ausgeschlossen gilt.
Ich durfte einmal mehr erfahren, dass man sich in nichts mehr Täuschen kann, als in Menschen. 
Mehr als zwei Jahrzehnte haben wir zusammen geackert, gesoffen und gefeiert, das dies nun einfach Egal ist und man nicht mal ein Wort zum Abschied übrig hatte, zeigt wohl den wahren Charakter mancher Menschen.

So nun aber genug geärgert über diese Sippschaft, denn Gott sei Dank weiß ich ja wer meine wahren Freunde sind und das eine Handvoll von den richtigen völlig ausreicht.

Jetzt zum sportlichen Teil des Jahres und der lief überraschend gut, wenn nicht sogar überragend!
Wenn man mal vom FCK absieht, wobei auch hier zum Ende des Jahres hin ein zartes Pflänzchen der Hoffnung angefangen hat zu wachsen.
Bei allen Touren lief es, bis auf wenige Ausnahmen, nahezu perfekt.
Das negativste Erlebnis war sicherlich der gescheiterte Bosnische Länderpunkt.
Aber trotz Spielabsage, von der wir erst vor Ort erfuhren, konnten wir den Tag noch halbwegs retten.
Die Positiven Ereignisse überwiegten ja und es wurden so viele Geile Grounds abgehakt in diesem Jahr, wie noch selten zuvor.
Die kann man gar nicht alle aufzählen, so viele waren das. Angefangen beim Kaffeetälchen, oder die Gruabn in Graz, bis hin zum Oscar Vankeesbeck Stadion des RC Mechelen.
Der erste Platz in diesem Highlight Ranking geht aber mit großen Abstand an die Hohe Warte des First Vienna FC, noch kein Stadion zuvor konnte mich so beeindrucken!
Nicht unerwähnt möchte ich das abhaken des Sportparkes in Mutterstadt lassen, auch wenn es sich hier nicht gerade um ein Ruhmreiches altes Stadion handelt, hat es mich die letzten Jahre viele viele Stunden und vor allem auch Nerven gekostet, bis da jetzt endlich der Haken dahinter war. In dem Fall möchte ich mich an der Stelle bei Sven für den Tipp bedanken, ohne diesen würde ich weiterhin viele nervende Stunden vor mir haben.
Danke Kumpel!!
Danken möchte ich auch meiner Gattin, die mich auf fast allen Wegen begleitet und glücklicherweise auch Spaß an dem Irrsinn gefunden hat☝️
Diese Zeilen sind nun schon wesentlich länger als ich das eigentlich schreiben wollte, von daher gibt es jetzt keinen ausufernden Teil mehr mit Zahlen, nur noch das wesentliche.....

250 Spiele wurden in 14 Ländern gesehen und 216 neue Grounds in die Liste eingetragen.

Ziele werde ich mir, wie die Jahre zuvor, keine Stecken. Läuft ohne auch irgendwie besser, Erwartungen an das neue Jahr hab ich absolut keine, dann werde ich auch hoffentlich nicht mehr enttäuscht....

 

Auf ein neues in 2020...... 🎉
Und allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr und massig Grounds die ihr wie auch immer macht☝️.
Denn es ist nur ein Hobby, daß jeder so machen sollte wie er es gerne mag🙏😇💪🎉.

2018

Spiele: 232

Neue Grounds: 190

2018 war im allgemeinen kein schönes Jahr, der Tod unseres treuen Begleiters und der Abstieg des FCK, waren mit Abstand die traurigsten Momente.

Giszmo, ohne dich ist alles Doof!

Von daher überrascht mich das jetzt doch schon sehr, das trotzdem 190 neue Grounds Hinzugekommen sind und das bei 232 gesehenen Spielen.

2019 kann nur besser werden....

Als kleine Erinnerung an unseren Freund gibt es die vorerst letzte Folge vom Hoppingdog....

2017

Spiele 201

Neue Grounds 172

Das alte Jahr ist vorbei, somit auch Zeit für mich einen Blick in die Statistik zu werfen.
Im abgelaufenen Jahr wollte ich das ganze etwas ruhiger angehen, was mir nach meinem Bauchgefühl auch gelang. Die anvisierten 150 Grounds der letzten Jahre waren, ob der Erwartung an mich selbst in 2017 eigentlich illusorisch.
Umso überraschender das Ergebnis vorhin beim durchschauen meiner Aufzeichnungen.
Insgesamt habe ich 201 Spiele gesehen und 172 neue Grounds in meine Liste eingetragen, also genau soviele wie letztes Jahr bei sogar 5 Spielen mehr.
Wie das passieren konnte ist mir ein Rätsel, vielleicht weil wir uns einfach keinen Stress gemacht haben irgendwelchen selbstauferlegten Anforderungen nachzulaufen.
Man weiß es nicht....
Für das kommende Jahr setzte ich mir keine Ziele und gehe nun völlig entspannt an die Aufgaben in 2018 heran, auch wenn es ob eines zu erwartenden Abstieges sicherlich auch ein paar sehr traurige Momente geben wird.
Weitere Statistiken erspare ich mir und euch und wünsche allen ein frohes neues Jahr, Gesundheit und viele gute neue Grounds.

2016

Spiele 196

Neue Grounds 172

Das Jahr 2016 ging mal wieder verdammt schnell vorbei.

Dann will auch ich mal eine kleine Statistik für 2016 raushauen.

Das minimal Ziel von 150 Grounds konnte wieder eingehalten werden. Ich habe 196 Spiele gesehen, dabei wurden 172 Grounds eingefahren. Das waren überraschend sogar 2 mehr als 2015.

Highlights gab es viele, aber das Stadion des Rheydter SV war schon der Hammer.

Die beste Auswärtsfahrt mit dem FCK, war mit Abstand die Tour zum Freundschaftsspiel nach Brentford, wo sich 1200 Gleichgesinnte einfanden.


Einen besonderen Dank möchte ich an meine Frau richten, die mein beklopptes Hobby akzeptiert. 
Es freut mich sogar außerordentlich das sie selbst in den letzten Jahren soviel gefallen daran fand das sie 2016 sogar ihren 650 Ground kreuzen konnte.
Dafür und für Ihre 142 Grounds im letzten Jahr meinen herzlichen Glückwunsch. 
Auf ein neues in 2017 

2015

Spielebesucht 219
Neue Grounds 169
Serie ohne 0-0 85 Spiele