12.11.17 FC Oberhoffen vs. FC Weitbruch

Auch die letzte Tour musste erneut abgebrochen werden, diesmal war aber das Auto der Grund dazu. Mit einem kapitalen Bremsschaden hinten konnten wir gerade noch so den Heimathafen erreichen. Bei dem Wetter auch nicht ganz so tragisch, nun sollte aber wenigstens am Sonntag etwas folgen.

Aber heute war das Wetter noch mieser, überall war alles bereits am Morgen abgesagt. Der letzte Trumpf musste also stechen. Der Ersatzwagen wurde gesattelt und los ging's nach Frankreich.

Genauer gesagt nach Oberhoffen, genau für so eine Wetterlage halte ich mir diesen Ground seit Jahren offen. Nun musste ich aber im Vorfeld bereits hören das die dortige geniale Tribüne bereits abgerissen sei, den Schock musste ich erstmal verdauen.
Half aber alles nichts, blieb ja die einzigste Möglichkeit heute etwas zu machen.
Glück im Unglück würde ich mal sagen, die alte Tribüne hatte wohl eine TÜV Prüfung nicht bestanden und wurde kurzerhand abgerissen. Gott sei Dank war man hier so schlau und ersetzte diese durch einen ansehnlichen Neubau, das ist ja bekanntlich nicht selbstverständlich. Dafür Daumen hoch !

12.11.17 FC Oberhoffen vs. FC Weitbruch 1-1 5-4 n.E. Coupe Credit Mutuel Haguenau